3. Dezember 2018

Zukunftsorientiert auch im Corporate Design

Klare Konturen für das Erscheinungsbild des Planungsbüros SCHUSTER engineering

Marken haben genau wie Bauprojekte ein Leben. Und Leben bedeutet immer wieder mal Veränderung. Das drückt sich auch im Erscheinungsbild eines Unternehmens aus: Bei wichtigen Veränderungen sollte es sich anpassen und nicht zuletzt modernisiert werden. Der Einstieg von Erich Schuster in die Geschäftsleitung sowie der Start von Theresa Schuster als Architektin bei SCHUSTER engineering im Jahr 2018  war so ein Anlass.

Im Rahmen eines Markenbildungs-Prozesses haben wir mit viel Engagement eine neue Corporate Identity und damit verbunden ein neues Corporate Design entwickelt – um sowohl den neuen Impulsen als auch der Beständigkeit unseres wachsenden Teams in Neuburg an der Kammel die passende Gestalt zu geben.

Wie Sie während Ihres Besuchs dieser Seite bereits bemerkt haben, haben wir aufbauend auf diesen Prozess im Sommer 2018 auch unsere Internet-Präsenz komplett überarbeitet. Unsere Drucksachen sowie die Fahnen und Schilder an unserem Unternehmenssitz tragen das neue Corporate Design ebenfalls nach außen.

Das Corporate Design, das SCHUSTER engineering im Rahmen eines umfangreichen Markenworkshops erarbeitet hat, ziert die Fahnen und Schilder am Unternehmenssitz in Neuburg an der Kammel (Foto: Pia Simon).

Das Corporate Design, das SCHUSTER engineering im Rahmen eines umfangreichen Markenworkshops erarbeitet hat, ziert die Fahnen und Schilder am Unternehmenssitz in Neuburg an der Kammel (Foto: Pia Simon).

Logo erscheint in neuem Design

Gemeinsam mit der Augsburger Agentur Outline – Online Medien GmbH haben wir in einem intensiven Prozess herausgearbeitet, was den Kern unseres Unternehmens ausmacht und wie dieser sichtbar gemacht werden kann. Als Ergebnis haben wir verschiedene Maßnahmen umgesetzt.

Besonders wichtig ist uns gewesen, dass sich die Beständigkeit unseres Unternehmens, das seit über 30 Jahren Bau-Projekte für seine Kunden realisiert, auch im Design spiegelt. So haben wir ein neues Logo entwickelt, das unsere zukunftsorientierte Ausrichtung auf den ersten Blick deutlich macht und gleichzeitig die Kontinuität unseres Büros unterstreicht.

Deshalb finden sich neben neuen, innovativen Details auch weiterentwickelte Elemente des bisherigen Logos im modernisierten Erscheinungsbild von SCHUSTER Engineering wieder.

Die Kontinuität des Familienunternehmens spiegelt sich im Design

Das bisherige Logo von SCHUSTER engineering zeigte Höhenkoten, die als typisches Symbol in Bauplänen zur Bemaßung der Höhe im Grundriss dienen. Kombiniert waren die Höhenkoten mit der angedeuteten Seitenansicht einer Papiermaschine. Das lange verwendete Logo hatte also direkten Bezug zur Planung für die Papierindustrie, die für SCHUSTER engineering seit jeher einen besonders wichtigen Aufgabenbereich darstellt.

Dieses Logo-Element beizubehalten, war uns ein wichtiges Anliegen. Um dem sehr klaren Corporate Design nahezukommen, für das wir uns entschieden haben, ist es allerdings notwendig gewesen, diese Symbolik weiter zu abstrahieren. Die drei Kreise in den Unternehmens-Farben rechts oberhalb des Schriftzugs sind das Ergebnis dieses Prozesses.

Die Briefbögen und Visitenkarten von SCHUSTER engineering mit neuem Corporate Design (Foto: Pia Simon)

Unsere Briefbögen und Visitenkarten mit neuem Corporate Design (Foto: Pia Simon)

Auch eine neue Bildsprache zu finden, hat auf dem Weg zu unserem neuen Markenverständnis eine wichtige Rolle gespielt. In zwei Fotoshootings sind Portraits aller Mitarbeiter unseres Teams sowie Fotos von unserem Firmensitz entstanden. Damit können sich die Besucher unserer Website einen authentischen Eindruck von uns machen. Der familiäre Charakter unseres Büros, der uns sehr am Herzen liegt, kommt so optimal zur Geltung.

Relaunch der Website aufbauend auf dem neuen Corporate Design

Mit der Neugestaltung unseres Erscheinungsbilds haben wir in einem Relaunch auch unsere Online-Präsenz komplett überarbeitet. Wichtig bei der Umsetzung der Website war uns ein durchgängig klares Layout. Übersichtlich und auf allen Ausgabegeräten leicht zu bedienen – das sind die Ansprüche, denen die Website genügen sollte.

Bei einem Relaunch haben wir die Website von SCHUSTER engineering an unser neues Corporate Design angepasst.

Auf unserer Website stehen die von uns umgesetzten Bauprojekte im Mittelpunkt. Projekterfahrung und Leistungsbereich unseres Büros werden sichtbar.

Ein Blog-Bereich mit regelmäßig erscheinenden Beiträgen ist ebenfalls Teil der neuen Web-Präsenz. Er soll Besuchern Einblicke in das Arbeitsleben unseres Teams, in unsere Projekte und die Leistungen Architektur, Planung sowie Projektleitung geben.

Die neue Online-Präsenz sowie das überarbeitete Corporate Design geben uns dabei den nötigen Raum, um unsere Kompetenzen nach unseren Vorstellungen sichtbar zu machen.